Willkommen

***
Sehr geehrte Besucher*innen,
aufgrund der aktuellen Corona-Pandemie fallen in Rahmen der Dorfentwicklung Walsroder Heidmark bis auf Weiteres alle Veranstaltungen vor Ort aus. Damit richten wir uns an das von Bund und Ländern beschlossenen Kontaktverbot (
weitere Informationen). Wir tragen so unseren Teil dazu bei, das Ansteckungsrisiko zu minimieren und Risikogruppen zu schützen.
Per Telefon oder Email sind wir weiterhin, wie gewohnt, für Sie erreichbar (hier klicken). Bei Fragen, Anregungen oder Beratungsanfragen melden Sie sich gerne!
Wir hoffen, dass wir Sie so schnell wie möglich wieder persönlich einladen können, um gemeinsam Ihre Projekte und Ideen für die Zukunftsfähigkeit Ihrer Dörfer zu planen, zu gestalten und umzusetzen.
Bis dahin, passen Sie gut auf sich und Ihre Familien auf und bleiben Sie gesund.
mensch und region
***


Dieses ist die Startseite der „Dorfregion Walsroder Heidmark“.

Diese Internetseite wird regelmäßig aktualisiert.


 

Ausführliche Informationen zur den neuen Fördermaßnahmen finden Sie in der Rubrik:  Begleitinformationen 


Unter „Veranstaltungen“ finden Sie bereits alle Termine für die anstehenden örtlichen und überörtlichen Arbeitskreise.

Lage in Niedersachsen

DRWH-Lage in Niedersachsenkarte

Die Dorfregion befindet sich in Niedersachsen im Südosten des Stadtgebietes Walsrode und umfasst die Ortsteile:

  • Honerdingen / Meinerdingen und Tietlingen
  • Düshorn / Ellinghausen, Beetenbrück und Rödershöfen
  • Bockhorn
  • Krelingen und Krusenhausen
  • Westenholz

Die Dorfregion wurde im Jahr 2013 in das Landesprogramm des Landes Niedersachsen aufgenommen. Die Planungsphase der Dorferneuerung startete mit einer Bürgerversammlung im Juli 2014.

Übersichtsplan der Dorfregion

DR-WalsroderHeidmark-WEBDE


Hinweis: Einige Bereiche dieser Homepage sind aufgrund ablauf- und prozessbedingter Gegebenheiten passwortgeschützt. In diesem Bereich sind auch die Protokolle sämtlicher Veranstaltungen abrufbar. Die Zugangsdaten zu den passwortgeschützten Bereichen erhalten Sie über hundertmark@mensch-und-region.de oder lange@mensch-und-region.de.

Lade...